• Simple Item 2
  • Simple Item 3
  • Simple Item 1
  • 1
  • 2
  • 3

 

Wer Glück hat bekommt Gesundheit geschenkt.

Doch nur denen bleibt sie erhalten, die pfleglich damit umzugehen wissen.

 

Ein Leitspruch, der Herbert Jeschke seinen Weg zum Beruf wies.


Er stammt aus München und kam 1967 als Zeitsoldat und Leistungssportler (Skilanglauf und Gehen) in einer Bundeswehr Fördergruppe nach Wildflecken.

 

Danach absolvierte er Ausbildungen zum Masseur und medizinischen Bademeister.

 

Weitere Ausbildungen mit Abschluss zum Physiotherapeuten und Heilpraktiker folgten.

 

1978 eröffnete er in Wildflecken eine Praxis für Physiotherapie.

 

Mit weiteren Aus- und Weiterbildungen erweiterte er seine berufliche Breite.

 

Entsprechend umfangreich ist nun sein medizinisches Angebot mit allen nur denkbaren physikalischen Therapien, aber auch mit den Heilverfahren der TCM sowie einer Fülle von heilpraktischen Anwendungen wie z. B. Akupunktur, Hypnose oder Chiropraktik.

 

Sein persönlicher Einsatz und seine berufliche Leidenschaft strahlen aus. Was den Patienten nicht verborgen bleibt.

 

Die Praxis für Physitherapie hat er seit kurzem an seinen Sohn Marc Jeschke übergeben.

www.physio-jeschke.de